Vieles Neu in der Stammesversammlung 2018

Am 16. März 2018 fand im Stamm die Stammesversammlung statt. Das beschlussfassende Organ wählte Anton Woroschejkin und David Köhlen in den Vorstand. Ein von Stammesmitgliedern eingebrachter Antrag mit dem Ziel das neue Vorstandteams mit Hilfe von erfahrenen Pfadfindern zu unterstützen, wurde von der Versammlung einstimmig angenommen. In ihrem Bericht erzählten …

Mit dem Segelschiff ins Sommerlager

Wir Pfadfinder vom Stamm St. Fidelis der DPSG in Sigmaringen verbrachten die ersten beiden Augustwochen in Bludenz. Die 20 Kinder und Jugendlichen im Alter zwischen 7 und 17 Jahren erlebten im jährlich stattfindenden Sommerlager viele tolle Abenteuer passend zum Motto des Lagers „Hol an die Schot! Pfadis auf großer Fahrt“. Wir schliefen nachts in Zelten und verbrachten die milden Sommertage in den Wäldern und Bergen der österreichischen Alpen.

Über Stock und Stein – Ausflug der Leiterrunde

Hoch hinaus ging es für die Leiterrunde der Pfadfinder am verlängerten Wochenende nach Fronleichnam. Ekkehard – seit letztem Jahr Kurat im Stamm – organisierte eine Tour in die Schweizer Berge, genauer in die Älggi-Alp in der Gemeinde Sachseln. Von Donnerstag bis Samstag unternahmen die Leiter von einer gemütlichen Berghütte aus tolle Ausflüge, die noch lange in Erinnerung bleiben werden.