Einladung zur Stammesversammlung

Die Stammesversammlung ist das beschlussfähige Organ in der DPSG. Es besteht aus Vertretern der Gruppenkinder, Eltern und Leiter. In der Versammlung wird beispielsweise der Vorstand gewählt, über die Tätigkeiten des Stammes berichtet und neue Ziele gemeinsam beschlossen. Neben den stimmberechtigten Delegierten dürfen alle Mitglieder des Stammes an der Versammlung teilnehmen. Wir möchten euch alle recht herzlich dazu einladen.

Am 11. März 2016, um 19:00 Uhr

in unseren Gruppenräumen.

Die Ehemaligenarbeit

Wir freuen uns in diesem Jahr ganz besonders, dass im Rahmen der Stammesversammlung ein Arbeitskreis ins Leben gerufen wird, der sich mit dem Thema Ehemaligenarbeit beschäftigen wird. Das Jubiläumsfest im Juni 2015 hat gezeigt, dass das Interesse an der „6. Stufe„, wie sie eigentlich bereits im Stamm besteht, sehr groß ist und es ein festes Gremium für die Organisation braucht.

Wer den Startschuss des AKs live miterleben will, ist herzlich eingeladen ebenfalls an der Versammlung teilzunehmen! Gerne könnt ihr schon im Voraus Kontakt zu uns aufnehmen, wenn ihr konkretes Interesse an einer Mitarbeit im AK habt oder einfach künftig öfters zu dem Thema von uns informiert werden möchtet.

Das Amt des Kuraten

Nachdem wir in den letzten Jahren drei weltliche Stammesvorstände hatten, freuen wir uns in diesem Jahr auf die Kandidatur von Pfarrer Ekkehard Baumgartner, der sich für das Amt des Kuraten im Stamm zur Verfügung stellt. Nach der Wahl durch die Delegierten der Stammesversammlung würde er damit als vollwertiger Vorstand Aufgaben in dieser Funktion übernehmen, den Stamm somit noch mehr aktiv mitgestalten und als Geistlicher das dreiköpfige Vorstandsteam wieder komplettieren. Die Satzung der DPSG sieht diese Aufteilung (2 Weltliche, 1 Geistlicher) grundsätzlich vor. Wir freuen uns sehr über Ekkehards Kandidatur!

Ekkehard_Baumgartner
Ekkehard auf dem Sommerlager 2015 in Feldkirch.

Info geht am 12.03.2016 offline.