Pressemitteilungen

2018

  • Am 16. März 2018 fand im Stamm St. Fidelis Sigmaringen der Deutschen Pfadfinderschaft Sankt Georg (DPSG) die Stammesversammlung statt. Das beschlussfassende Organ, bestehend aus Vertretern aller Altersstufen, Eltern sowie Leitern und Helfern, wählte Anton Woroschejkin und David Köhlen in den Vorstand. Ein von Stammesmitgliedern eingebrachter Antrag mit dem Ziel das neue Vorstandteams mit Hilfe von erfahrenen Pfadfindern zu unterstützen, wurde von der Versammlung einstimmig angenommen.

  • Die Pfadfinder der Deutschen Pfadfinderschaft Sankt Georg (DPSG), Stamm St. Fidelis Sigmaringen blicken auf ein erfolgreiches Wochenende zurück. Am 13. Januar 2018 sammelten über 50 Helfer in Sigmaringen und Laiz die Christbäume ein. Die dabei gesammelten Spenden fließen in die pfadfinderische Jugendarbeit des Stammes.

  • Die Sigmaringer Pfadfinder der Deutschen Pfadfinderschaft Sankt Georg (DPSG) sammeln am 13. Januar 2018 in Sigmaringen und Laiz die Christbäume ein. Anders als in den vorangegangenen Jahren werden sie jedoch nur noch in Sigmaringen an den Häusern klingeln um Bäume und Spenden persönlich entgegen zu nehmen. In Laiz werden die Bäume bereits ab dem Morgen direkt mit Fahrzeugen eingesammelt.

2017

  • Die Sigmaringer Pfadfinder der Deutschen Pfadfinderschaft Sankt Georg (DPSG) laden am 24. Dezember zum Wort-Gottesdienst der besonderen Art auf die Ruine Hornstein ein. Gitarrenklänge, Lagerfeuer und der helle Schein des Friedenslichtes aus Betlehem machen die besinnliche Atmosphäre an dem Abend aus. Elke Gehrling wird den Gottesdienst zusammen mit den Pfadfindern vorbereiten.

  • Die Sigmaringer Pfadfinder der Deutschen Pfadfinderschaft Sankt Georg (DPSG) sammeln am 13. Januar 2018 mit Fahrzeugen in Laiz die Christbäume ein. Anders als in den vorangegangenen Jahren werden sie nicht mehr von Haus zu Haus laufen um zu klingeln und die Bäume persönlich entgegen zu nehmen.

  • Die Pfadfinder des Stammes St. Fidelis Sigmaringen der Deutschen Pfadfinderschaft Sankt Georg (DPSG) verbrachten die ersten beiden Augustwochen in Bludenz. Die 20 Kinder und Jugendlichen im Alter zwischen 7 und 17 Jahren erlebten im jährlich stattfindenden Sommerlager viele tolle Abenteuer passend zum Motto des Lagers „Hol an die Schot! Pfadis auf großer Fahrt“. Sie schliefen nachts in Zelten und verbrachten die milden Sommertage in den Wäldern und Bergen der österreichischen Alpen.

  • Die Pfadfinder des Stammes St. Fidelis Sigmaringen der Deutschen Pfadfinderschaft Sankt Georg (DPSG) sammelten am Samstag den 14. Januar 2017 in Sigmaringen und Laiz viele Christbäume ein. Tatkräftige Unterstützung bekamen sie durch die Mithilfe einiger Ministranten sowie Flüchtlinge. Das bei der Aktion gesammelte Spendengeld kommt der pädagogischen Jugendarbeit des Stammes mit wöchentlichen Gruppenstunden und Zeltlagern zugute.